Akkutechnologie 

Die Leistungsfähigkeit eines Akkus voll auszuschöpfen und gleichzeitig
die Batteriezellen vor thermischer Schädigung zu bewahren, ist sowohl
im Bereich Automotive, wie auch bei Power Tool Anwendungen
von höchster Wichtigkeit. 

Hier ist nicht nur die Vermeidung von Hot Spots, eine ungleichmäßigen Erwärmung der Batteriezellen wichtig. Auch der physikalischen Schutzfunktion vor Stößen und Erschütterungen kommt große Bedeutung zu. Je nach Vergussaufgabe und Anforderungsprofil können für diese Anwendungen selbstnivellierende Systeme oder exklusive Materialien mit bis zu 3,5 W/m*K zum Einsatz kommen.
Durch innovative Vergusslösungen aus dem Hause copaltec war es bereits möglich, durch die effiziente Wärmeabfuhr die Aufheizrate eines Akkus im Dauerbetrieb deutlich zu reduzieren. Hierdurch konnte die Dauerbetriebszeit um 10 % erhöht werden. Zudem erfuhren die Batteriezellen eine geringere thermische Beanspruchung, was die Lebensdauer des Akkus deutlich steigerte, sogar um bis zu 25 %.
Kontaktanfrage

copaltec GmbH


Otto-Lilienthal-Straße 33
71034 Böblingen

Kontakt:

 

 + 49 7031 / 98 625 0

sales@copaltec.de /// Salesteam